MSC-Haseluenne

 

Der SE10 in Laserbauweise

In den ersten Bastelkursen zeigte sich, dass auch Jugendliche in der heutigen Zeit eine Menge Termine haben und bei weitem nicht mehr so felxibel sind wie noch vor wenigen Jahren. Aus diesem Grund entschied sich der Verein die Bastelkurse etwas zu optimieren.

Vorbereitet wurden die Kurse durch die Beschaffung lasergeschnittener Stahlschablonen für die Rippenherstellung und in diesem Jahr erstmalig auch lasergeschnittene Pappelholzteile für die Rümpfe. Bewerkstelligt hatten dies Willi Abeln und Erhard Preßler. Aus der Erfahrung der letzten Jahre haben wir das mühsame und sehr zeitraubende Sägen, Schneiden und Schleifen der Rumpfteile einer Vorfertigung vorgezogen und hoffen damit, etwas zeitiger im Frühjahr mit den Modellen fertig zu sein.

 

laserschnitt
Industriequalität! Lasergeschnittene Pappelholzteile verkürzen die Bauzeit erheblich.