MSC-Haseluenne

 

Welche Kosten sind zu erwarten?

Mit dieser Aufstellung möchte der MSC Haselünne die Eltern der Kursteilnehmer nicht im Unklaren lassen, welche Gesamtkosten zu erwarten sind. Aber auch, wie man sie durch gebrauchte Artikel doch erheblich reduzieren kann. Im Rahmen der Jugendförderung übernimmt der MSC Haselünne die Kosten für Rohbaumaterial und Beschläge und die Vorfertigung der Rumpfeinzelteile. Der Kursbeitrag in Höhe von € 50,00 deckt damit noch nicht unsere Kosten. Der große zeitliche Aufwand durch die Betreuer – das sind annähernd 100 Stunden je Person und Kurs - geschieht ehrenamtlich.

Im Folgenden ein grober Überblick, da die Preise je nach gewählten Komponenten stark variieren. Steht der Kauf des Zubehörs an, stehen die Betreuer mit Rat und Tat zur Seite. Die Kalkulation der unten aufgeführten Preise orientiert sich an Neuteilen. Die Anschaffung gebrauchter Gegenstände kann mitunter wesentlich günstiger sein.

Die Motorisierung haben wir auf Elektroantrieb umgestellt. Das ist etwas billiger, viel sauberer, zuverlässiger und es entfällt die Anschaffung einer Startkiste. Es wird jetzt jedoch noch ein Ladegerät benötigt (ab ca. 60 €).

 

Bastelkurs:
Rohbau, Verbrauchsmaterialien(Kleber, etc.), Beschläge
50€
Elektromotor und Akku:
Kleinteile, etc.
50€
Fernsteuerung:
Sender, Empfänger, Servos, etc.
250€